11 Dinge um deine Unfruchtbarkeit zu besiegen

11 Dinge, um deine Unfruchtbarkeit zu besiegen

Um deine Unfruchtbarkeit zu besiegen, kannst du jetzt schon anfangen, was zu verändern. Besiege mit einfachen Mitteln deine Unfruchtbarkeit. Was du ändern solltest und tun musst, um deine Fruchtbarkeit zu unterstützen.

Ich gebe dir 11 Dinge an die Hand, damit du schon jetzt deine Unfruchtbarkeit besiegen kannst. Fange gleich heute damit an. Sonst dauert es noch länger das du schwanger wirst.

Möchtest du was sinnvolles tun? Willst endlich natürlich schwanger werden?

Los geht’s. Wir fangen gleich an.

11 Dinge, die deine Unfruchtbarkeit besiegen

  1. Treibe Sport!
  2. Trinke 2 Liter pro Tag!
  3. Vermeide Kaffee, trinke Kinderwunschtee!
  4. Lass das Rauchen sein!
  5. Alkohol ist tabu, lass ihn einfach weg! Ersetz ihn mit frischgepressten Säften.
  6. Ersetze die Schokolade und anderen Süßkram mit frischem Obst.
  7. Ernähre dich gesund mit frischen Lebensmitteln!
  8. Stimmen alle deine Glaubenssätze? Verändere sie!
  9. Verbinde dich mit deinem Kind. Sag einfach „Hallo“ und spüre nach was kommt.
  10. Räume deine Wohnung so auf, dass ihr euch ganz wohl fühlt.
  11. Übe dich in Geduld und hoffe auf Wunder.

Dein Wunderwunschkind macht sich auf den Weg, genau so wie du dich auf den Weg machst.

Geduld wird stets belohnt!

Gesine Seidel

Fange klein an!

Aber fang an. Du musst nicht alles auf einmal machen. Das führt oft zur Überforderung und am Ende setzt man gar nichts um. Nimm dir für den Anfang eine Sache vor. Zieh es konsequent durch. Lass es in deinen Alltag einfließen, als wäre es schon immer da gewesen. Stelle dir vor, dass dein Körper durchflutet wird. Das er schwanger werden kann. Stärke ihn mit Hilfe deiner Gedanken und Taten. Das hilft ungemein. Noch nicht ausprobiert? Leg gleich los.

Fällt dir etwas besonders schwer? Überleg, wie du es dir einfacher gestalten kannst. Wächst dir alles über den Kopf? Schau, wie du nur ein Ding umsetzen kannst. Eine Sache. Beispielsweise möchtest du deine Wohnung aufgeräumt und ausgemistet haben. Fange mit einem Zimmer und nur einem Gegenstand an. Nimm dir ein Fach vom Schrank vor. Mach nicht das ganze Zimmer auf einmal. Es wird anfangs chaotisch aussehen, daher überfordere dich nicht mit dem ganzen Zimmer. So gehst du jede Sache an.

Genauso mit dem Sport. Such dir nur eine Bewegung aus. Es reicht spazieren zu gehen. Tue es bewusst jeden Tag. Fang mit 10 Minuten an. Steigere nach und nach.

Falls du rauchen solltest und es dir schwer fällt aufzuhören. Entwöhne dich langsam. Jeden Tag eine weniger. Lass die erste Zigarette am Tag weg. Suche dir anstatt dessen etwas anderes. Nimm dir zum Beispiel eine Tasse Kinderwunsch-Tee, die du in Ruhe trinkst und dabei frische Luft pur atmest. Denk dabei an dein Kind. Gehe ins Gespräch. Es muss keiner dabei zuschauen. Mach es nur für dich.

Was tust du, um deine Unfruchtbarkeit zu besiegen?

Schreibe es mir gerne unten in die Kommentare.

Alles liebe,

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere ähnliche Beiträge