6 spirituelle Tipps zum schwanger werden

6 spirituelle Tipps zum schwanger werden

Du spürst tief in dir drinnen, dass es nicht so einfach wird schwanger zu werden. Doch du bist fest entschlossen, dass du alles dafür tust, um endlich dein Kind in den Armen zu halten. Deine Leere spornt dich immer mehr an, nach dem wahren Grund zu suchen. Was musst du noch tun, damit du schwanger wirst? Die Frage lässt dich bald verzweifeln. Deine Gedanken drehen sich ständig um dein Kinderwunsch.

Was, wenn es gar nicht klappt schwanger zu werden?

Das kannst du dir beim besten Willen nicht vorstellen. Ein Leben ohne Kind? Undenkbar. Es muss mehr geben.

Du bist müde und kraftlos vom Ärztemarathon. Es gibt verschiedene Meinungen, dennoch der O-Ton, dass es ohne Hilfe wohl nicht klappen würde. Woher sollst du das ganze Geld her nehmen für eine teure Kinderwunschbehandlung? Fragen schießen nur so durch den Kopf. Was ist, wenn es nicht klappt? Die Wahrscheinlichkeit wäre gar nicht so gering.

Bei mir klappt das sicher gleich beim ersten Mal.

Ungeduld, Zweifel, Ängste und Wut treten auf. Nicht geklappt. Dabei sah alles so vielversprechend aus. Du brauchst eine Pause. All die Erfahrungen musst du erst einmal verarbeiten. Das geht nicht so spurlos an einem vorbei. Im Gegenteil. Zutiefst traurig schaust du auf den Scherbenhaufen.

Hast du die Kraft natürlich schwanger zu werden?

Die Zeit sitzt dir im Nacken, doch du traust dich einen anderen Weg zu gehen. Die Pause brauchst du. Währenddessen schaust du, was du dir Gutes tun kannst. Bist ganz bei dir. Lässt alle Traurigkeit los. Alle Wut, Ängste und Zweifel. Du fängst an zu meditieren. Nur für dich. Spürst deinen Körper wieder. Er blüht richtig auf. Tankst auf. Du spürst, dass es leichter gehen kann. Wählst von nun an deinen Weg, der sich leicht und wohlig anfühlt. Den du bereit bist zu gehen. Ganz gleich wie er aussieht. Ihr geht ihn gemeinsam.

Damit es leichter geht, den eigenen Weg zu folgen, habe ich dir die 6 spirituelle Tipps zusammen gestellt. Die sind alle von mir erprobt, getestet und für gut befunden. Es müssen nicht alle 6 Tipps umgesetzt werden. Schon gar nicht, dass es danach gleich klappt. Es ist ein in sich spüren und fühlen. Das du deiner Intuition vertrauen lernst. Dir zuhörst und deinem Impuls folgst. Die spirituellen Tipps können dir dabei helfen ins Vertrauen zurück zu kommen. Das hilft dir dabei auf deinem Weg zu bleiben, damit sich dein Wunsch erfüllen kann.

Nun folgen die 6 spirituelle Tipps, zum schwanger werden:

1. spiritueller Tipp: Sprich mit deinem Kind. Gehe ins Gespräch, so wie mit deiner Freundin. Stelle Fragen und warte die Antworten ab. Erwarte nichts. Das kannst du jeder Zeit tun.

2.spiritueller Tipp: Schreibe deinen Wunsch auf einen Zettel und verbrenne ihn in einem geeigneten Gefäß. Übergib es so dem Universum, dass es in Erfüllung geht. Lass den Wunsch los. Somit kann er im Universum wirken und zu dir zurück kommen und sich erfüllen.

3. spiritueller Tipp: Räuchern. Mit zum Beispiel Weihrauch oder anderen Kräutern kannst du deine Wohnung ausräuchern. Damit reinigst du deine Wohnung und es kann freie Energie im Raum fließen. Ideal, wenn es mal „dicke Luft“ oder ein Stimmungstief gibt. Zum Beispiel als Frühjahrsputz super geeignet, um auch böse Geister oder schlechte Energie auszutreiben.

4. spiritueller Tipp: Male deinen Wunsch auf. Nimm dir eine Leinwand oder Papier und male mit Farbe dein Wunsch auf. Ganz frei und intuitiv. Erzwinge nichts.

Was siehst du?

5. spiritueller Tipp: Tanze dich frei. Mach dir deine Lieblingsmusik an und tanze ganz frei und wild danach. Spürst du eine Veränderung? Wiederhole es, so oft du magst. Das macht dich frei und offen für Neues.

6. spiritueller Tipp: Sternenkonstellation: Kinder wollen zu einer bestimmten Sternenkombination geboren werden. Spüre daher in dich hinein, wann dein Impuls dafür ist – wann könnte sich dein Kind auf den Weg machen? Auch wenn du nichts spürst, wird sich dein Kind entscheiden. Lass es geschehen und behalte im Hinterkopf, dass es einen eigenen Zeitpunkt hat. Das ist oft nicht dein gewollter Zeitpunkt. Daher gib dich der Liebe hin, ganz frei und ohne Kontrollen.

Diese 6 spirituelle Tipps ermöglichen es dir empfangsbereiter für eine Schwangerschaft zu werden. Befolgst du diese, dann wird es sicherlich nicht mehr lange dauern. Natürlich kann man nicht den Zeitpunkt herbei zaubern. Dennoch kannst du schauen, wann dir dein innerer Impuls, dein Kompass, anzeigt, jetzt ist der richtige Zeitpunkt. Folge ihm. Vertraue darauf.

Bleib offen und empfänglich dafür. Es ist was ganz magisches. So wie dein Wunschkind ein Wunder wird.

Welchen spirituellen Tipp magst du gleich umsetzen?

Schreib es mir gerne in die Kommentare.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere ähnliche Beiträge

Menü