Vitamin D Kinderwunsch

Vitamin d Kinderwunsch

Im Kinderwunsch ist es wichtig auf das Vitamin D zu achten. Vitamin D3 oder auch Cholecalciferol genannt, ist ein wichtiges Vitamin bzw. Hormon im Körper. In den kälteren Ländern, wo es wenige Sonnenmonate gibt, haben weit bis zu ca. 80% der Bevölkerung einen Vitamin D Mangel. Durch die Sonneneinstrahlung auf die Haut kann am meisten Vitamin D3 aufgenommen werden, aber auch über verschiedene Nahrungsmittel.

Vitamin D3 bei Kinderwunsch – Bedarf zu gering?

Da heutzutage mit vielen verschiedenen Düngemitteln das Obst und Gemüse behandelt wird, gehen oft wichtige Vitamine verloren. Wenn man auch lange in geschlossenen Räumen verbringt z.B. im Büro oder lange Kleidung trägt oder Sonnenmilch aufträgt, verringert es den Vitamin D Spiegel enorm. Daher wäre es ratsam, wenn ein Kinderwunsch besteht, seinen Vitaminspiegel per Bluttest abchecken zu lassen. Liegt der Vitamin D3 Spiegel im Mangelbereich, sollte eine Zufuhr von geeigneten Vitamin D Präparaten zugeführt werden, da allein über die Nahrung und der wohl geringeren Menge an Sonnenbestrahlung nicht ausreichend den kompletten Speicher gefüllt werden könnte. Der Körper kann Vitamin D speichern und bis dieser D3 Speicher voll ist, vergeht meistens ein paar Monate. Als erstes kann jedoch darauf geachtet werden, jeden Tag mindestens 30 Minuten in die Sonne zu gehen und die frische Luft zu atmen und die Nahrung Vitaminreich zu gestalten. Achte darauf, dass du viel Haut zeigst. Am besten wäre es gleich in der Vormittagssonne oder in der Abendsonne. Lass, soweit es geht die Sonnencreme weg. Die kannst du auch etwas später auftragen, wenn es dir zu viel wird. Ansonsten gehe in den Schatten oder Spazieren.

Vitamin D3 Mangel Symptome

Liegt ein Vitamin D3 Mangel vor, so gibt es einige Symptome die körperlich auftreten können. Diese können verschiedenen Ursprungs haben bzw. verschiedene Krankheiten hervorrufen. Daher ist es oft ein Irrweg dies gleich zu finden, woher genau die Ursache kommt. Nun ein paar Symptome die auf einen D3 Mangel hindeuten können.

Symptome die auftreten können:

  • Antriebslosigkeit
  • Asthma
  • Adipositas
  • Auftreibung der metaphysären Wachstumsfugen
  • epileptische Anfälle
  • depressive Verstimmungen
  • Depressionen
  • Diabetes
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Hypertonie
  • Infektanfälligkeit
  • Kalziummangel
  • Kopfschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Krebs
  • Knochenverbiegungen durch Diaphysenschäden
  • Knieverformungen bedingte Achsenabweichungen
  • Muskelschwäche
  • Muskelkrämpfe
  • Müdigkeit
  • Multiple Sklerose
  • Osteomalazie
  • Parodontose
  • Rachitis
  • Rückenschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Schuppenflechte
  • Schizophrenie
  • Skelettschmerzen
  • sekundärer Hyperparathyreoidismus
  • verlangsamtes Denken
  • uvm.

Vitamin D bei Kinderwunsch

Ein wichtiger Bestandteil ist Vitamin D3 beim Kinderwunsch. Vitamin D hilft die Fruchtbarkeit von Mann und Frau zu steigern. Bei der Frau hilft es die Eizellqualität zu verbessern. Beim Mann hilft es bei der Spermienqualität und Testosteronspiegel zu stärken. Das Vitamin wird auch für die Fruchtbarkeitsorgane und Weichteile benötigt.

Wer zudem raucht, Alkohol trinkt und sonst eher ungesunde Kost isst, hat wohl relativ leicht einen Vitamin D Mangel. Dies sollte jedoch bei einem behandelnden Arzt abgeklärt werden, um gegebenenfalls handeln zu können.

Auch ein Vitamin D3 Mangel kann sich negativ auf eine Schwangerschaft auswirken. Hat der Körper zu wenig an dem Vitamin d, kann eine Schwangerschaft erschwert oder sogar beendet werden. Zusätzlich sollte jedoch das Vitamin D3 mit dem Vitamin K2 genommen werden. Da durch das Vitamin K2 die Aufnahme von D3 besser aufnimmt. Es gibt Kombipräparate oder einzeln. Ich favorisiere Flüssigpräparate, da man diese individuell dosieren kann. Eine Vorbeugung kannst du auch so machen. Übertreibe nicht. Nimm nicht zu viel ein. Lass dich gegebenenfalls vom Arzt oder Therapeuten deines Vertrauens beraten.

Lebensmittel mit Vitamin D

Vitamin D3 ist in verschiedenen Lebensmitteln enthalten. Jedoch kann man allein nur mit der Ernährung nur einen Bruchteil an Vitamin D3 aufnehmen, sonst würde man wohl übergewichtig werden. Das tägliche Sonnenbaden wäre zusätzlich anzuraten, da über die Haut am besten das Vitamin D aufgenommen werden kann. Falls es einem aber nicht möglich ist, jeden Tag mindestens eine halbe Stunde in die Sonne zu gehen, so kann ein Vitamin D Präparat schnell Abhilfe schaffen.

Vielleicht ist es dir möglich deine Mittagspause draußen zu verbringen. So hast du gleich frische Luft zum atmen, bewegst dich und kannst dein Essen draußen genießen. Nutze die Kraft der Sonne. Sie hat noch so viel mehr zu bieten. Wenn du zum Sonnenbrand neigst, dann setz dich in den Schatten oder Halbschatten. Und vielleicht magst du deine Sonnenbäder auf eine Stunde am Tag verlängern. Dazu musst du dich nicht hinsetzen. Spazieren, Joggen, Garten buddeln o.ä. kannst du auch währenddessen tun.

Nahrungsmittel die Vitamin D enthalten:

  • Fisch – Lebertran
  • Leber von Rind oder Schwein – Lebertran
  • Wildkräuter
  • Ei- und Milchprodukte (würde ich jedoch weniger empfehlen)

Vitamin D3 Dosierung

Die Dosierung des Vitamins D3 ist individuell. Am besten einmal mittels Blut testen lassen. Danach kann man die Dosierung entweder in Tropfenform oder Tablettenform verwenden. Dies kann man mit dem behandelnden Arzt absprechen, wie hoch die Dosierung sein sollte. Ich würde die Tropfenform empfehlen, da so die Dosierung individuell auf seinen Körper abgestimmt werden kann.

Fazit: Vitamin D im Kinderwunsch ist ein wichtiges Hormon für die Fruchtbarkeit und stärkt das Immunsystem, sowie den Stoffwechsel. Im Kinderwunsch darauf zu achten, finde ich wichtig, um gegebenenfalls gleich handeln zu können.

Das könnte dich auch interessieren

Weitere ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Gesine Seidel - Coach - Begleiterin - Ursachenforschung - Schwanger werden - Kinderwunsch Coach

Gesine Seidel

Kinderwunsch Coach & Autorin

Ich bin Gesine, Kinderwunsch-Coach, mit über 11 Jahren eigener Kinderwunsch-Erfahrung: Innerwise Coach, Ursachenforscherin, Wegbegleiterin, Kinderwunsch-Autorin & Bloggerin, Kinderwunschexpertin und Geburtsbegleiterin.

Kontaktformular

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte löse die folgende Rechnung: 28 - 13 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Ich stimme zu: *
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Kontaktiere mich:

Möchtest du einen Termin mit mir vereinbaren?

Schreibe oder rufe mich einfach an:

gs@schwangerwerden.net

+49 341 22 76 33 17

Menü